Commodore Amiga

FILE0007

Aber die Hobbyisten liebten den Amiga. Insbesondere die Public Domain Szene war riesig. Fred Fish hatte die erfolgreichste Serie „Amiga Lib Disk“ brachte über 500 verschiedene Disketten (und später auch CDs) mit tollen Programmen in Umlauf, die zum Selbstkostenpreis kopiert wurden. Dabei achtete Fish vor allem auch auf gute Dokumentation, Überscihtlichkeit und Bedienkomfort. Seine Sammlung ist für mich unübertroffen.

© Sven Mertens 2016