Osterei?

Ich glaube, dass ich vor ein paar Minuten ein Easter-Egg im aktuellen Finder entdeckt habe: Als ich aus einer E-Mail Nachricht eine Rechnung auf den über iCloud synchronisierten Desktop kopiert habe, wird für eine kurze Zeit „1984“ als Name angezeigt. Nach dem Bildschirmfoto ist der Name dann korrekt. Weder Name noch Dateidatum noch Inhalt der Datei enthalten die Zahlenfolge 1-9-8-4. Aber: 1984 war das Jahr in dem der Mac zum ersten mal vorgestellt wurde.

Deshalb glaube ich, dass es sich um einen kleinen Scherz der Programmierin handelt, den sie vor dem Management geheim gehalten hat. Ich vermute, dass es etwas mit der „Stapel - sortiert nach Erstellungsdatum“ -Einstellung zu tun hat. Mich erinnert das an die Anekdote um Mr. Macintosh.

© Sven Mertens 2018